Ausflugsziele in der näheren Umgebung:

Boudou (1km)
Boudou ist bekannt für seine außergewöhnlich schöne Aussicht auf die Gascoigne-Ebene. Die Landschaft um Boudou selbst ist reich an einer lebendigen Mischung aus verschiedensten Pflanzenkulturen, Chasselas-Trauben und bewaldeten Tälern.
-    Mittelalterlicher Brunnen
-    Romanische Kirche von St. Pierre d'ax
-    Es führen auch mehrere Variationen des Jakobsweges durch die Ortschaft von Boudou

St Nicholas de la grave (4km):
St Nicholas ist eine altertümliche, befestigte Stadt aus dem Jahre 1135. Die Verschanzungen und der Burggraben wurden jedoch ersetzt durch Alleen von Platanen-, Linden- und Ahornbäumen. Die Stadt verfügt ebenso über einen Musikpavillon aus dem Jahre1932, welcher auch heute noch regelmäßig bei lokalen Festivitäten benutzt wird. Ebenso besuchenswert sind:
-    Markt (jeden Montag)
-    Chateau von Richard Löwenherz
-    Drei Kirchen
-    Cadillac Museum
-    Diverse Wassersportarten: zB Segelkurse, Windsurfing, Kanufahren für Gruppen und Einzelpersonen (420, X4, Katamaran, Kanu, Kajak), Motor- und Tretbootverleih
-    VTT
-    Bogenschießen
-    Wanderwege
-    Vogelschutzgebiet

Moissac (7km):
-    die Abtei von St Pierre ist ein prachtvolles Beispiel für die romanische Architektur
-    Markt (samstags und sonntags)
-    Viadukt von Cacor, welches den Canal du Midi über den Fluss Tarn leitet
-    Kleiner Flughafen in Gandalou (Flugschule)
-    Diverse Wassersportarten: Wasserskifahren, Kanufahren, Motor- und Tretboote, Wasserfahrräder, Fischen

Espaillais:
-    9-Loch-Golfplatz

Nicht zu vergessen sind auch die nahegelegenen Städte Montauban, Agen (30 Minuten mit dem Auto) und Toulouse (eine Stunde mit dem Auto).